Schulter

Schulter allgemein

Anatomie der Schulter

Das Schultergelenk selbst ist ein Kugelgelenk, in welchem der Oberarmkopf in einer seitlichen Gelenkspfanne gleitet und von einer relativ schlaffen Gelenkskapsel gehalten wird.

Um diese schlaffe Gelenkskapsel ist eine straffe muskuläre Kapsel, die so genannte Rotatorenmanschette, gespannt. Nach oben hin wird das Schultergelenk durch das Schulterdach begrenzt. Einen Teil dieses Schulterdaches bildet ein Gelenk mit dem Schlüsselbein

Nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.